Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Neue DRK-Gruppenführer starten durch

Ob bei größeren Schadensereignissen, Sanitätswachdiensten, dem Einsatz bei großen Sport- und Freizeitveranstaltungen oder in Einsatzformationen des Katastrophenschutzes - die Führung und Steuerung eines Einsatzes muss gelernt, trainiert und ausreichend geübt werden. Gruppenführer sind ein wichtiges Bindeglied zwischen den Einsatzkräften auf der einen Seite und übergeordneten Führungskräften auf der anderen Seite. Sie nehmen Einsatzbefehle entgegen und setzen diese eigentverantwortlich mit ihren unterstellten Helfern um. Weiterlesen

DRK Gesundheitsprogramme ... erst ca. ¼ aller Gruppen im Altkreis Buchen geöffnet

Aktiv etwas für die Gesundheit zu tun ist zweifelsohne wünschenswert und sinnvoll, jedoch auf Grund der weiter unübersichtlichen Corona Situation und deren Entwicklung noch nicht überall möglich. Trotz zahlreicher Lockerungen erfolgt nur da ein Wiederstart, wo es auch sinnvoll und angemessen ist und die Raumsituation genügend Platz für jeden Teilnehmer zulässt. Weiterlesen

Schnell ankommen und sicher das Ziel erreichen - Einsatzkräfte beim Fahrsicherheitstraining

Wenn die Leitstelle "Kreislaufstillstand" meldet, drücken die ehrenamtlichen Einsatzkräfte vom DRK, die zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert sind, schon mal etwas mehr aufs Gaspedal. Jede Sekunde zählt. Doch ein beladenes Einsatzfahrzeug mit Blaulicht sicher durch überfüllte Bundesstraßen, dicht gedrängten Stadtverkehr oder bei prasselndem Regen in der Nacht zu steuern, ist eine Herausforderung. Weiterlesen

DRK Kreisverband Buchen bietet seit 2 Monaten kostenfreie Schnelltests an – über 25.000 Tests im Altkreis durchgeführt

Nachdem schon im Februar Lehrer und Erzieher in den Einrichtungen von mobilen Teams des DRK getestet wurden, ging das erste Testzentrum für die kostenfreie Bürgertestung Anfang März, direkt am Tag des Erlasses durch die Bundesregierung, in Betrieb.

Die Bundestestverordnung verspricht jedem Bürger wöchentlich einen kostenfreien Schnelltest. Das Rote Kreuz in Buchen hat bereits seit Januar an seinem Standort in der Henry-Dunant-Straße 1 in Buchen eine Schnellteststation für Firmenkunden betrieben. Nach Erweiterung der Bundestestverordnung wurde dann das erste kommunale Testzentrum im…

Weiterlesen

Weltrotkreuztag am 8. Mai

Rotes Kreuz Buchen fordert mehr Anstrengungen beim Bevölkerungsschutz Weiterlesen