Aktuelles

Erfahren Sie die aktuellen Neuigkeiten rund um den Kreisverband Buchen e.V. des Deutschen Roten Kreuzes.

Die vollständigen Mitteilungen finden Sie nach dem Klick auf "Weiterlesen...".



30-jähriges Jubiläums der DRK-Wassergymnastikgruppen Hardheim/Höpfingen

Hardheim. (adb) Ein freudiges Ereignis zu einem freudigen Anlass war am Mittwoch die Feier des 30-jährigen Jubiläums der DRK-Wassergymnastikgruppen Hardheim/Höpfingen.

Übungsleiter Edgar Busch lud nach kurzer Begrüßung zu einem Blick in die Annalen ein: Im Februar 1986 wurde die Gruppe auf Initiative des seinerzeitigen DRK-Kreisgeschäftsführers Hans Sieber gegründet; Ingeborg Wiessner fungierte als erste Übungsleiterin, ehe sie ihr Amt aus familiären Gründen im Juli 1990 abgab. Bis 1992 wurde die Gruppe im Wechsel von mehreren Personen geführt, ehe Edith Hollerbach und Edgar Busch als Übungsleiter einstiegen. Nach der Schließung des Hardheimer Hallenbads verlegte man die Stunden nach Höpfingen, wo am 21. Januar 1995 die erste Übungsstunde stattfand. Um Herr über die langen Wartelisten zu werden, wurden zwischen 1998 und 2006 fünf weitere Gruppen gegründet; als weitere Übungsleiter stiegen über die Jahre Margarete Sokol, Anita Schmitt und zuletzt Jörg Heuduck ein; Edith Hollerbach schied Ende 2010 aus. Edgar Busch beschloss seine Chronik mit besten Dankesgrüßen „an alle, die uns freundschaftlich gewogen sind“ und überbrachte der inzwischen 99-jährigen Anni Ehmann einen Blumengruß: Sie ist das letzte noch lebende Gründungsmitglied.

Weiterlesen...
 
BEA HARDHEIM | Ausgabe August 2016

Bezüglich der Arbeitsmarktintegration von jungen

Asylbewerbern hat das DRK Buchen das Projekt
„Wenn aus Flüchtlingen Arbeitskollegen werden“
ins Leben berufen. Ziel ist es, den Menschen einen
ersten Eindruck im deutschen Arbeitsmarkt zu
vermitteln und aufgrund von Vorgesprächen und
Neigungen eine kompetente Firma zu finden,
welche den AsylberberInnen einen groben Einblick
in das jeweilige Tätigkeitsfeld und Aufgabengebiet
gibt. Das Autohaus Gärtner GmbH stellte sich hier
als ein professioneller Partner vor Ort heraus,
welcher durch seine Kompetenz und das
vorgelebte Know-How sichtlich punktete. Ein
Herzliches Dankeschön an das Autohaus Gärtner
für die tolle Einsatzbereitschaft und das
entgegengebrachte Engagement.

Weiterlesen...
 
Vor 40 Jahren traf die Seniorengymnastik eine gute Entscheidung. Ehrungen. Kornelia Reichert „Seele der Gymnastikgruppe“

Höpfingen. (WB) „Der schönste und beständigste Grund Sport zu treiben, ist sicher der Spaß an sportlicher Betätigung, ist die Freude an der Bewegung und die Freude an der Begegnung in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten“, so DRK Kreisgeschäftsführerin Sigrid Schmitt anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Seniorengymnastikgruppe Höpfingen am vergangenen Montag. Die Entscheidung vor 40 Jahren, etwas für eure Gesundheit zu tun, war eine sehr gute Entscheidung, die sich als Erfolgsgeschichte entwickelte, so Frau Schmitt.

Weiterlesen...
 
Aktuelle Tätigkeiten in der BEA Sonderausgabe: Die BEA Hardheim wird still gelegt

Sieger des EM-Tippspiels:
Auf dem abgedruckten Foto ist der Sieger
des EM- Tippspiels Sarjo Jarreh aus Gambia
zu sehen. Zwei der Sozialpädagogen
überreichten Ihm den Preis – einen eigenen
Ball zum Fußballspielen.

Weiterlesen...
 
DRK Übungsleiterinnen verabschiedet

Beim jährlichen Treffen „Einblicke-Ausblicke“ aller DRK Übungsleiter wurden 2 langjährige Übungsleiterinnen im würdigem Rahmen verabschiedet.

Karin Lindegger leitete 40 Jahre lang kompetent und einfühlsam die DRK Seniorengymnastikgruppe in Mudau, seit September 2013 auch die Gymnastikgruppe in Donebach.

Hannelore Schafbauer war über 32 Jahre lang der Motor der 6 DRK Wassergymnastikgruppen in Walldürn; lenkend und leitend führte sie mit viel Hingabe durch die Übungsstunden.

Weiterlesen...
 
Mitglieder des DRK Buchen Teil der Delegation des DRK Landesverbandes Baden-Württemberg

Der Fackellauf (ital. Fiaccolata) in Solferino – ein besonderes Erlebnis für jeden Rotkreuzler. Auch Christina Graseck und Dominic Burger, beide Mitglieder im DRK Kreisverband Buchen, waren dieses Jahr bei diesem einzigartigen 10km langen Fackellauf am Geburtsort der Rotkreuzidee dabei.

Weiterlesen...
 
Newsletter Bea Hardheim Juni 2016

Wieder Leben in der BEA

Neue Asylbewerber_Innen in Hardheim

Deutsches Know how erkundet:

Was sich bewährt hat, sollte beibehalten werden.
Erneut fand eine Betriebserkundung bei der Firma Eirich in Hardheim am Mittwoch, den 29.06.2016 statt. Elf Asylbewerber_Innen wurden zusammen mit Vertreter_Innen der Sozial- und Verfahrensberatung durch das Unternehmen geführt. Dabei wurden Betriebsabläufe und Produkte vorgestellt sowie der Werdegang auf Basis der Ausbildung vorgestellt. Nicht zuletzt dient eine solche Maßnahme auch der Bewusstseinsbildung über deutsche Arbeitsverhältnisse. Bei der Erkundung zeigte sich das große Interesse am Arbeitsmarkt und die Bereitwilligkeit zur Arbeitsmarktintegration.

Weiterlesen...
 
Flüchtlingsarbeit in Hardheim Mai 2016

Ehrenamt – Die Säule unserer Gesellschaft

Das ehrenamtliche Engagement

Hardheim Hilft

Das Netzwerk "Hardheim hilft" koordiniert das ehrenamtliche Engagement für Flüchtlinge in Hardheim. Der Helferkreis veröffentlicht regelmäßig Informationen zu der geleitsteten Arbeit und weist auf Projekte und Veranstaltungen hin: unter http://hardheim-hilft.de/ bekommen Interessenten jegliche Informationen. Jede Hilfe ist willkommen und jede Unterstützung wertvoll.

Weiterlesen...
 
Flüchtlingsarbeit in Hardheim April 2016

Die SozialpädagogInnen Sarah Klärle, Andreas Salm und Maximilian Behr agieren seit diesem Jahr in der Bedarfsorientierten Erstaufnahme in Hardheim und sind für die Flüchtlinge vor Ort Ansprechpartner.

Weiterlesen...
 
Kursgebühren Änderung ab 01.10.2016

Ab Oktober 2016 werden die Kursgebühren für den Erste-Hilfe Kurs und das

Erste-Hilfe Trainng auf 40,-€ pro Person erhöht.

 

 

 

 
Stellenausschreibung

Der DRK Kreisverband Buchen e.V. versorgt mit seinen drei Rettungswachen in Buchen, Hardheim und Osterburken im Neckar-Odenwald-Kreis den Altkreis Buchen.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen

 

Mitarbeiter m/w in Vollzeit

(evtl. auch Teilzeit möglich)

 

Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 12

Kontakt

DRK Kreisverband
Buchen e.V.

DRK-Geschäftsstelle
Henry-Dunant-Str. 1
D-74722 Buchen

Tel. 06281/5222-0
Fax 06281/5222-20
info@drk-buchen.de

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Wählen Sie im Notfall immer: 112