Offener Stricktreff des DRK Kreisverbandes Buchen

 

Der im Herbst 2012 anlässlich einer Werbeaktion gegründete Strickkreis ist für jeden offen.

 

Seien Sie herzlich willkommen!!!

 

Wer Interesse am Stricken hat, ist herzlich eingeladen, sich in gemütlicher Runde
jeden zweiten Montag im Monat von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
im kleinen Lehrsaal des DRK-Kreisverbandes mit "Gleichgesinnten" zu treffen.

 

 

Glühende Stricknadeln im Altkreis Buchen

1.290 kleine Kunstwerke – ein Erfolg der für sich selbst spricht

 

Um die Welt ein bisschen besser zu machen, braucht es nichts als ein paar Stricknadeln und etwas Wolle, so lautete der Aufruf der Firma Innocent zur Aktion „Das Große Stricken“ und so ließ sich auch der DRK Kreisverband Buchen motivieren.

 

Am 29. Oktober 2012 traf sich der „Offene Stricktreff“ des DRK KV Buchen e.V. zum ersten Mal. Ein etwas verspäteter Start zur Aktion - aber dann mit Vollgas - so legten die strickbegeisterten Frauen zum „Mascherln“ los. Mehrmals trafen sie sich in den DRK-Räumen, um gemeinsam das große Ziel möglichst viele Mützchen zu „produzieren“, zu erreichen. Spätestens hier war klar, Mützchen stricken kann süchtig machen. Denn auch zu Hause klapperten die Nadeln fleißig weiter, und so manche Hausarbeit litt unter dieser Aktion (fanden wohl die Ehemänner). Unterstützung fanden die Teilnehmer des Stricktreffs auch in der Nachbarschaft, bei Verwandten und Bekannten.

Eine besondere Überraschung gelang dem Rewe-Markt in Hardheim, als deren Marktleitung Frau Hauk die Altenwerk-Gruppe Höpfingen in den Markt zum gemeinsamen Stricken bei Kaffee und Kuchen einlud. So mancher Kunde blieb erst verdutzt, dann aber begeistert bei den Damen des Altenwerkes stehen und bewunderte die schön präsentierten Strickergebnisse. 215 Mützchen konnten so dem Ergebnis der Strickgruppe des DRK zugefügt werden.

1.290 Mützchen konnten somit eingeschickt werden

 

Einen besonderen Dank und Applaus spendierte die Kreissozialleiterin des DRK KV Buchen Yvonne Wolfmüller beim Anblick der vielen, sehr individuell gestalteten Mützchen. Ausgefallene Muster und Stricktechniken kamen genauso zum Einsatz wie tolle Farbspiele und gemischte Materialien. Ob Fransen, Pailletten, Perlen oder Knöpfe – der Kreativität ließ man freien Lauf.

 

Kreisgeschäftsführerin Sigrid Schmitt war nicht nur über die Vielfalt der Mützchen begeistert, mehr noch erfreute sie die Begeisterung der Strickerinnen. Egal ob Teilnehmerin der DRK-Angebote Haus-Notruf, Gedächtnistraining oder des Bewegungsprogrammes, Essen auf Räder-Kunde, Mitglied des Jugendrotkreuzes oder Mitglied einer DRK-Bereitschaft, alle zogen am „gleichen Faden“ für den guten Zweck. Auch Einzelpersonen aus dem Altkreis Buchen ließen ihre Strickergebnisse dem DRK Kreisverband Buchen zukommen. Ihnen allen gebührt Anerkennung und unser herzlicher Dank, so der Vorsitzende des Kreisverbandes.

 

Die eingesendeten Mützchen setzte die Firma Innocent auf ihre Smoothie-Fläschchen und stellte diese ab Januar 2013 in die Kühlregale. Für jeden verkauften Smoothie mit Mütze überweist die Firma 30 Cent an das Rote Kreuz. Mit diesem Geld werden DRK-Projekte im ganzen Land unterstützt. Übrigens: Bei der letztjährigen Aktion kamen auf diese Weise bundesweit 57.000 Euro zusammen.

 

 

 

Leider ohne Preisgeld aber mit einem tollen Erfolg:

10. Platz bundesweit für den DRK Kreisverband Buchen !

 

Urkunde Stricken2012

 

 

 

 

 

Kontakt

DRK Kreisverband
Buchen e.V.

DRK-Geschäftsstelle
Henry-Dunant-Str. 1
D-74722 Buchen

Tel. 06281/5222-0
Fax 06281/5222-20
info@drk-buchen.de

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Wählen Sie im Notfall immer: 112